Symbolfoto Corona

Coronavirus-Informationsportal der Landesregierung

COVID19-Bulletin der Thüringer Landesregierung (26.05.2020)

In Thüringen sind derzeit (Stand: 26.05.2020) 2.881 Personen mit dem Coronavirus infiziert, das sind 10 Fälle mehr als am Vortag. Im Freistaat sind bislang 155 mit dem Coronavirus infizierte Personen verstorben. Die Zahl der Genesenen wird auf 2.500 geschätzt.

Die 7-Tages-Inzidenz liegt in allen Landkreisen unter 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

Die detaillierten Statistiken finden Sie im täglichen Bulletin.

Fallzahlen für Thüringen vom 26.05.2020

Fallzahlen Thüringen 26.05.2020

Medieninformationen der Landesregierung


  • 57/2020
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Zweite Thüringer Verordnung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2

    Die Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie hat heute die Zweite Thüringer Verordnung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 (Zweite Quarantäneverordnung) erlassen und den Chef der Staatskanzlei gebeten, deren Verkündung wegen der Eilbedürftigkeit aufgrund der besonderen Umstände gemäß § 9 des Thüringer Verkündungsgesetzes auf diesem Wege der Veröffentlichung vorzunehmen und die Verkündung im Gesetz- und Verordnungsblatt baldmöglichst zu veranlassen. Mit der Veröffentlichung im Internet und in den Medien wird das Inkrafttreten dieser Verordnung zum 26. Mai 2020 gewährleistet.   zur Detailseite


  • Erstellt von Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

    Ende der Frist am 31. Mai: Corona-Soforthilfeprogramm für gemeinnützige Einrichtungen und Organisationen

    In einer Richtlinie hatte der Freistaat Thüringen die Gewährung von Billigkeitsleistungen an gemeinnützige Thüringer Einrichtungen und Organisationen zur Minderung von finanziellen Notlagen infolge der Corona-Pandemie 2020 verfügt. Diese Frist endet nun am 31. Mai 2020.   zur Detailseite


  • 55/2020
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Erste Verordnung zur Änderung der Thüringer SARS-CoV-2-Maßnahmenfortentwicklungsverordnung

    Die Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie hat heute die Erste Verordnung zur Änderung der Thüringer SARS-CoV-2-Maßnahmenfortentwicklungsverordnung erlassen und den Chef der Staatskanzlei gebeten, deren Verkündung wegen der Eilbedürftigkeit aufgrund der besonderen Umstände gemäß § 9 des Thüringer Verkündungsgesetzes auf diesem Wege der Veröffentlichung vorzunehmen und die Verkündung im Gesetz- und Verordnungsblatt baldmöglichst zu veranlassen. Mit der Veröffentlichung im Internet wird das Inkrafttreten dieser Verordnung zum 21. Mai 2020 gewährleistet.   zur Detailseite


  • Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    Sportunterricht darf unter Voraussetzungen wieder in der Halle stattfinden

    Das Bildungsministerium ermöglicht den Schulen in Thüringen, im Rahmen des modifizierter Präsenzunterrichts auch den Sportunterricht wieder aufzunehmen. Bisher waren sportliche Bewegungsangebote ausschließlich im Freien möglich und Sportunterricht nur zur Vorbereitung und Durchführung der sportpra …   zur Detailseite


  • Erstellt von Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

    Minister Hoff: „Bund muss sich am ÖPNV-Rettungsschirm beteiligen“

    „Die Corona-Pandemie hat auch für den öffentlichen Nahverkehr in Thüringen gravierende Auswirkungen. Die Verkehrsunternehmen haben große Einnahmeverluste, weil es weniger Fahrgäste gibt, und sie haben zusätzliche Ausgaben, um die Hygienevorschriften einzuhalten. Der Freistaat Thüringen hat die Auf …   zur Detailseite


  • Erstellt von Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

    Thüringer Krankenhäuser kehren schrittweise zum Regelbetrieb zurück

    Die Krankenhäuser in Thüringen haben in den vergangenen Wochen ihre Behandlungskapazitäten zur Bewältigung der Corona-Pandemie umstrukturiert. Die intensivmedizinischen Kapazitäten wurden erheblich erweitert. Planbare Operationen und Behandlungen wurden, soweit medizinisch vertretbar, abgesagt ode …   zur Detailseite


  • 53/2020
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Thüringer Verordnung zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie im Schulbereich (ThürAbmildSchulVO) Vom 16. Mai 2020

    Der Minister für Bildung, Jugend und Sport hat heute die Thüringer Verordnung zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie im Schulbereich (ThürAbmildSchulVO) erlassen und den Chef der Staatskanzlei gebeten, deren Verkündung wegen der Eilbedürftigkeit aufgrund der besonderen Umstände gemäß § 9 des Thüringer Verkündungsgesetzes auf diesem Wege der Veröffentlichung vorzunehmen und die Verkündung im Gesetz- und Verordnungsblatt baldmöglichst zu veranlassen. Mit der Veröffentlichung im Internet und in den Medien wird das Inkrafttreten dieser Verordnung zum 17. Mai 2020 gewährleistet.   zur Detailseite


  • Erstellt von Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

    Thüringen verstärkt Kontrollen in der Fleischwirtschaft

    In den letzten Tagen und Wochen haben die Schlagzeilen zu Mängeln in Schlachthöfen erneut zugenommen. Fälle von Corona-Erkrankungen häuften sich in anderen Bundesländern. Die Ursachen dafür liegen dem Anschein nach in der Nichtbeachtung von Abstands- und Hygieneregeln in den Unternehmen, schlechte …   zur Detailseite


Zu allen Medieninformationen der Landesregierung zur COVID-19 Pandemie gelangen Sie hier

Aktuelle Informationen der Mediengruppe Thüringen

26. Mai
16.20 Uhr: Weiterhin keine Neuinfektionen im Kyffhäuserkreis

Es gibt weiterhin keine neuen Corona-Infektionen im Kyffhäuserkreis. Die Gesamtzahl der bisher Infizierten liegt seit über einer Woche unverändert bei 45. In den letzten 24 Stunden sind zwei Erkrankte genesen. Insgesamt sind laut Angaben der Kreisverwaltung noch drei Infizierte im Landkreis zu verzeichnen. Demnach liegt die Anzahl der Genesenen bei 42. Derzeit befindet sich niemand in stationärer Behandlung. Todesfälle verzeichnet die Kreisverwaltung keine. In Quarantäne befinden sich aktuell acht Kontaktpersonen.

16.15 Uhr: Kritik aus dem Landkreis Gotha an Ramelows Vorstoß

Auf Kritik stößt der Vorstoß von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) bei Landrat und Bürgermeistern, ab 6. Juni die landesweiten Corona-Gebote aufzuheben. Er halte es für sinnvoll, dass beispielsweise in Gaststätten Abstände eingehalten werden, sagt Landrat Onno Eckert (SPD). Aber werde das auch in der Breite umgesetzt, wenn kein verbindliches Gebot dies fordere, fragt er sich. Die Bürgermeister Michael Brychcy (CDU) und Knut Kreuch (SPD) sehen das ebenfalls kritisch.

15.21 Uhr: Weiterer Todesfall im Kreis Gotha

Der Kreis Gotha meldet einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Damit sind es nun 29 Verstorbene. Die Zahl der Infizierten liegt unverändert bei 284, davon sind 215 wieder gesund. Aktiv infiziert sind noch 40 Menschen, vier weniger als gestern.

Alle Schlagzeilen

Häufige Fragen

Das Bürgerreferat der Thüringer Staatskanzlei hat eine Liste mit häufigen Fragen und Antworten aus der Bearbeitung der Corona-Hotline zusammengestellt:

Zum Download der Liste (PDF, 541 KB, nicht barrierefrei)

Stand: 13. Mai 2020
 

Kontaktadressen und Bürgertelefone aus Landkreisen und kreisfreien Städten:

Noch mehr landesweite Hotlines finden Sie auf unserer
Übersichtsseite zu den wichtigsten Kontakten

Corona-Sonderhotlines in Thüringen

Thüringer Hotlines

Fragen zum Coronavirus allgemein, zum Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen - Infotelefon des Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz - (Mo - Fr: 9:00 - 12 Uhr und von 13:30 - 15 Uhr)
+49361573815099

Fragen zu Kitas, Schulen und Bildungsangeboten - Infotelefon des Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
+49361573411500

Wirtschaftliche Fragen - Unternehmens-Hotline der Thüringer Aufbaubank - (Mo - Fr: 8 bis 18 Uhr, Sa: 8 bis 13 Uhr)
08005345676

Bundesweite Anlaufstelle Bundesministerium für Gesundheit (Mo-Do: 8-18 Uhr, Fr: 8-12 Uhr)
+4930346465

Unabhängige Patientenberatung - (Mo - Fr: 8-22 Uhr, Sa: 8-18 Uhr)
08000117722

Allgemeine Erstinformation und Kontaktvermittlung
+49115

Bei Infektionsverdacht - Ärztlicher Bereitschaftsdienst
116 117

Corona-Bürger-hotline

Hier können Sie Fragen zur aktuellen Situation mit Bezug zur Landesverwaltung stellen. Erreichbarkeit Mo, Di, Do, Fr 8:00-14:00, Mi 14:00 - 20:00
+49 361 75 049 049

Haftungsausschluss

* Die Nutzung dieser Hotlines ersetzt keine Rechtsberatung, begründet keine Ansprüche und  berechtigt nicht zur Geltendmachung von Forderungen jedweder Art gegenüber dem Freistaat Thüringen aufgrund erteilter Auskünfte.

Datenschutz

Wir möchte Sie darüber informieren, dass wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 a) und e) Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) verarbeiten. Alle weiteren Informationen zum Umgang mit Ihren Daten in der Thüringer Staatskanzlei und Ihren Rechten gemäß der Datenschutzgrundverordnung finden Sie im Internet auf der Seite www.staatskanzlei-thueringen.de/datenschutzhinweise. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen eine Papierfassung.

Coronavirus: Geschichten der Helfer

Hans Marcher in einem Strandkorb sitzend mit zwei Zuckerherzen in den Händen

„Manchmal ist so ein Dankeschön mehr wert als alles andere auf der Welt.“

 

Zum Interview mit Hans Marcher

 

Steffen Steinbrück mit seinen Milchkühen

„Bei uns ist nichts mit Homeoffice“ – Die Erzeugergenossenschaft Neumark während der Corona-Pandemie

 

Zum Bericht über die Erzeugergenossenschaft

 

Katrin Barthel teilt sich Obst mit einem braunen Alpaka

Alpaka-Therapie gegen den Corona-Stress

 

Zum Bericht über Katrin Barthel und die Alpaka-Wanderungen

 

Abiturientin Juliane Zehendner

Einen Mundschutz müsse sie für die schriftlichen Abiturprüfungen nicht tragen - Abitur in Pandemiezeiten

 

Zum Bericht über das Abitur in Pandemiezeiten

 

Matthias Kaiser am Kugelgrill

Koch Matthias Kaiser im Art de Cuisine am Erfurter Ringelberg - Bratwürste und Klöße statt Edelfisch und Entrecôte

 

Zum Bericht über das Art de Cuisine

 

Nico Feldmann ist Regionalleiter beim DRK Blutspendedienst NSTOB in Erfurt

„Wir werden einen langen Atem brauchen“ - Blutspendedienst in Corona-Zeiten

 

Zum Bericht über den Blutspendedienst

 

Medina Yilmaz und ihr Mann Badiyel Kiran stehen in einem leeren aber schick eingerichteten Gastraum.

„Nicht das Ende der Welt“ – Wie ein kaum eröffnetes Restaurant mit der Pandemie umgeht

 

Zum Bericht über das Erfurter Restaurant

 

Bärbel Grönegres lächelt freundlich in die Kamera. Im Hintergrund die Fahne der EU und von Thüringen.

„Ich mache mir um die vielen kleinen Anbieter Sorgen“

 

Zum Bericht über die Thüringer Tourismusgesellschaft (TTG)

 

Mario Schmökel lehnt sich an ein Flatterband und lächelt freundlich in die Kamera. Im Hintergrund eine Imbissbude.

Ein Hauch von Jahrmarkt – Eisenacher Unternehmer hilft kreativ

 

Zum Bericht über die Eisenacher Schaustellerfamilie

 

Zwei junge Frauen halten gemeinsam ein Tablet in die Höhe auf dem steht: „Niemand wird allein gelassen“, beide lächeln fröhlich in die Kamera.

Eichsfelder Solidarität: Die Nachbarschaftshilfe unterstützt Risikogruppen

 

Zum Bericht über die Eichsfelder Initiative

 

Thomas T. Müller präsentiert einen Blumenkranz in einem Rahmen. Sein Sohn macht eine Nahaufnahme mit einem Kamerahandy.

Museums Against Corona: Ausstellungsstücke mit Youtube entdecken

 

Zum Bericht über die Mühlhäuser Museen

 

Frank Langenberg steht im Krisenraum des Krisenstabes und Überblickt das Geschehen.

Kein klassischer THW-Einsatz: Helfer in blau unterstützen bei Logistik und Einsatzführung

 

Zum Bericht über das THW Thüringen

 

Ein Löwenmännchen kaut genüsslich an einem Brocken Fleisch. Er blickt zufrieden in die Kamera.

Trotz der Schließung viel zu tun: Die Tierpflege kennt keine Pandemie-Zeit

 

Zum Bericht über die Tierpflege im Zoopark Erfurt

 

Ralph Hutschenreuther liest konzentriert in einem Ordner. Im Vordergrund liegt ein Bürgerliches Gesetzbuch.
Michael Hampus hockt neben einer mit Plane abgedeckten Erdscholle und lächelt freundlich in die Kamera.

"Kampfpreise gehen gar nicht" – Thüringer Spargelbauern vor der Herausforderung

 

Zum Interview mit Michael Hampus

 

Zwei Männer mit Atemschutzmasken und Handschuhen verpacken Schachteln voller Atemschutzmasken.

Alle ziehen an einem Strang: Hilfsorganisationen unterstützen einander im Kampf gegen Corona

 

Zum Bericht über das DRK

 

Sistrut Vogel lächelt freundlich in die Kamera und präsentiert einen Strauß an fertigen Atemmasken.

Nähzeit statt Spielzeit - Das Landestheater Eisenach unterstützt das Krankenhaus mit Baumwoll-Masken

 

Zum Bericht über das Landestheater

 

Regina Jung telefoniert und lächelt freundlich in die Kamera.

„Wir gehen zunächst von 14 Tagen Quarantäne aus“ - ein Interview mit Ärztin Regina Jung

 

Zum Interview mit Ärztin Regina Jung

 

Der Eingang einer gut sortierten Apotheke, hinter der Theke steht eine freundlich lächelnde Apothekerin.

Wie geht es den Apotheken in der Corona-Krise? Zwischen Hamsterkäufern und Schwerkranken:

 

Zum Interview mit Apothekerin Sandra Roth

 

Pfarrer Holger Kafka mit einem Tablet in der Hand

Wie gehen die Glaubensgemeinschaften in Thüringen mit der aktuellen Krise um?

Zum Interview über die Glaubensgemeinschaften

Ein Mitarbeiter des Corona-Drive-In steht an einem herangefahrenen Auto

Mobile Teststellen in Thüringen in Betrieb



Zum Beitrag über den Corona-Drive-In

Coronavirus: So kämpft Thüringen gegen die Bedrohung (Video-Reihe)

Kinderbetreuung: Spezialservice in Zeiten von Corona

Zum Video "Kinderbetreuung: Spezialservice in Zeiten von Corona (YouTube)"

Skulptur mit Maske

Das Herzogliche Museum in Gotha öffnet wieder

Ab dem 05. Mai 2020 öffntet das Herzogliche Museum in Gotha wieder, die Museen im Schloss Friedenstein folgen später.

Zum Video "Herzogliches Museum in Gotha öffnet wieder (YouTube)"

Bodo Ramelow spricht auf der Regierungsmedienkonferenz

Regierungsmedienkonferenz mit Bodo Ramelow (30.04.2020)

Ministerpräsident Bodo Ramelow nach dem Gipfel zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten der Länder.

Zum Video "Regierungsmedienkonferenz mit Bodo Ramelow" (YouTube)

Landestheater Eisenach: Auftritte ohne Zuschauer

Landestheater Eisenach: Auftritte ohne Zuschauer

Zum Video "Landestheater Eisenach: Auftritte ohne Zuschauer" (YouTube)

Interview mit Philipp Horn vor Baustelle in Oberhof

Biathlet Philipp Horn: Spitzensport in Zeiten von Corona

Zum Video "Biathlet Philipp Horn: Spitzensport in Zeiten von Corona" (YouTube)

Spargelstecher bei der Ernte
Ministerpräsident Bodo Ramelow

Regierungsmedienkonferenz mit Bodo Ramelow (15.04.2020)

Zum Video Regierungsmedienkonferenz 15.04.2020" (YouTube)

Ältere Frau spielt im Seniorenheim Klavier

Singende Senioren in Jena trotzen Corona

Zum Video "Singende Senioren in Jena trotzen Corona" (YouTube)

Aushang in Krankenhaus mit Aufschrift "Aktuell keine Besucher erlaubt wegen Corona"

Thüringens Krankenhäuser vor dem Corona-Ansturm

Zum Video "Thüringens Krankenhäuser vor dem Corona-Ansturm" (YouTube)

Ansprache Bodo Ramelow

Ostergruß von Ministerpräsident Bodo Ramelow

Zum Ostergruß von Ministerpräsident Bodo Ramelow (YouTube)

Prof. Dr. Mathias Pletz am Rednerpult der Regierungsmedienkonferenz

Regierungsmedienkonferenz mit Prof. Dr. Mathias Pletz, Heike Werner, Wolfgang Tiefensee (07.04.2020)

Zur Regierungsmedienkonferenz vom 07.04.2020 (YouTube)

Frau mit Mundschutz näht Maske

Strickwaren-Hersteller Peterseim stellt auf Maskenproduktion um

Zum Video "Strickwaren-Hersteller Peterseim stellt auf Maskenproduktion um " (YouTube)

Mädchen hinter Einrad

Zirkus Tasifan liefert Spaß frei Haus

Zum Video "Zirkus Tasifan liefert Spaß frei Haus" (YouTube)

Frau mit Mundschutz
Mathe-Lehrer vor Skype-Konferenz mit Skype

Schule in Zeiten von Corona: Mathematik via Skype

Zum Video "Schule in Zeiten von Corona: Mathematik via Skype" (YouTube)

Helmut Holter lächelt freundlich in die Kamera.

Helmut Holter - Ein Danke an Erzieher*innen und Lehrer*innen in Corona-Zeit.


Zur Videobotschaft von Helmut Holter (YouTube)

Mitarbeiterin Kreissportbund Hildburghausen

Kreissportbund Hildburghausen: Gemeinsam gegen Corona


Zum Video "Kreissportbund Hildburghausen: Gemeinsam gegen Corona" (YouTube)

Bodo Ramelow am Rednerpult

Regierungsmedienkonferenz mit Bodo Ramelow und Wolfgang Tiefensee (24.03.2020)

Zur Regierungsmedienkonferenz vom 24.03.2020 (YouTube)

Elke Zimmermann hängt Zettel in Apotheke auf

Elke Zimmermann: Sonneberger helfen Sonnebergern!


Zum Video "Elke Zimmermann: Sonneberger helfen Sonnebergern!" (YouTube)

Ministerpräsdident Boto Ramelow bei Ansprache vor Fahnen

Ansprache von Ministerpräsident Bodo Ramelow

Zur Ansprache von Bodo Ramelow (MDR-Mediathek)

YouTube-Ansprache Heike Werner

Gesundheitsministerin Heike Werner beantwortet Fragen zum Coronavirus in Thüringen.

Zum Video von Heike Werner (YouTube)

YouTube-Ansprache Helmut Holter

Bildungsminister Helmut Holter beantwortet Fragen zur Corona-Krise

Zum Video von Helmut Holter (YouTube)

Informationen in Leichter Sprache und Gebärdensprache

Bild einer Informationsbroschüre Leichte Sprache

Informationen in Leichter Sprache

Was ist das Corona-Virus?

Ein Virus ist ein Krankheits-Erreger. Ein Virus ist sehr klein. Man kann es nur mit einem sehr guten Mikroskop sehen. Ein Virus verändert sich manchmal. Dann entsteht ein neues Virus. Ein neues Virus kann gefährlich sein. Denn der menschliche Körper kennt das neue Virus noch nicht. Dann hat der Körper keine Abwehr-Kräfte gegen das Virus und die Menschen werden krank.

Viele weitere Informationen finden Sie, wenn Sie auf die Schrift klicken:

Hände gestikulieren in Gebärdensprache

Informationen in Gebärdensprache
 

Wie gefährlich ist das Coronavirus? Was kann man tun, um die Verbreitung einzudämmen? Wie sollte man sich bei Unwohlsein verhalten?


Das Bundesministerium für Gesundheit hat auf Youtube eine Reihe von hilfreichen Videos in Gebärdensprache veröffentlicht:

Offizielle Zahlen des Robert Koch-Instituts zur Ausbreitung des Corona-Virus

Ihre Anfrage zum Coronavirus in Thüringen an das Bürgerreferat

* Pflichtfeld

Informationen in der Corona-Krise

Bildung & Erziehung

  • Kindertageseinrichtungen
  • Schule
  • Hochschule
  • Erziehungshilfe



     

Weitere Informationen zu Bildung & Erziehung

Bürger & Soziales

  • Bürgeranfragen
  • Handel & tägliche Versorgung
  • Verkehr & Reisen
  • Ehrenamt & Nachbarschaftshilfe
  • Kirche & Religion
  • Kultur
  • Vorsicht Fake-News

Weitere Informationen für Bürger

Wirtschaft

  • Arbeitnehmer
  • Unternehmen / Arbeitgeber
  • Landwirtschaft und Bauern
  • Gastronomie, Hotellerie und Tourismus
  • Handel
  • Einzelunternehmer und Kulturschaffende

Weitere Informationen für die Wirtschaft

Medizin

  • Infektionshygiene
  • Krankenhäuser
  • Ärzte und Praxen
  • Gesundheitsämter

     

Weitere Informationen zur Medizin

Behörden

  • Aktualisierte Öffnungszeiten
  • Bürgertelefone von Kreisen und Städten
  • Kontakte Gesundheitsämter
  • Gültige Verordnungen

Weitere Informationen zu den Behörden

Handel & tägliche Versorgung

  • Geöffnete und geschlossene Einrichtungen
  • Aktuelle Auflagen
  • Situation für Handel und Versorgung

Weitere Informationen zur täglichen Versorgung

Verkehr & Reisen

  • Öffentlicher Personennahverkehr
  • Reisen
  • Aktuelle Hinweise

Weitere Informationen zu Verkehr & Reisen

Ehrenamt & Nachbarschaftshilfe

  • Hilfsangebote
  • Kontakte

Weitere Informationen zum Ehrenamt

Sport & Wohlbefinden

  • Hinweise für Vereine und Sportstätten
  • Aktuelle Informationen des DOSB
  • Sport zuhause

Weitere Informationen zum Sport

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: