Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Die gesammelten Medieninformationen der Landesregierung zur COVID-19 Pandemie

  • Gemeinsame Medieninformation der Thüringer Staatskanzlei, des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und SportThüringer Kinder-Impfgipfel stellt Weichen. Thüringen ist vorbereitet.


    60/2021
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Auf einem Thüringer Kinder-Impfgipfel haben am Mittwoch, 26. Mai 2021, Ministerpräsident Bodo Ramelow und weitere Mitglieder der Landesregierung gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern den Bereichen aus Medizin, Wissenschaft, Familienpolitik und Schulpraxis die Weichen für schnelle Impfungen von Kindern und Jugendlichen in Thüringen gestellt.   zur Detailseite

  • Thüringer Kinder-Impfgipfel stellt Weichen. Thüringen ist vorbereitet


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    Auf einem Thüringer Kinder-Impfgipfel haben am Mittwoch, 26. Mai 2021, Ministerpräsident Bodo Ramelow und weitere Mitglieder der Landesregierung gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern den Bereichen aus Medizin, Wissenschaft, Familienpolitik und Schulpraxis die Weichen für schnelle Impfungen v …   zur Detailseite

  • Auswertung der wöchentlichen Erfassung der Corona-Testungen an Schulen in KW 19


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    In der 19. Kalenderwoche liegt die Zahl der durchgeführten Tests von Schülerinnen und Schülern bei 115.908 sowie bei 26.918 Tests beim Lehrpersonal. Daten wurden von 91 Prozent aller Schulen, das sind 887 Schulen, in der Zeit 10. bis 14. Mai 2021 erfasst. Auf Grund des Feiertags fällt die Ges …   zur Detailseite

  • Umgang mit heterogenen Lernständen infolge der Corona-Pandemie


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    Schulisches Lernen findet seit Monaten unter veränderten Bedingungen statt. Besonders der Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht bzw. der hohe Anteil an Distanzunterricht bringt für Lehrende und Lernende neue Herausforderungen mit sich. Das betrifft zum Beispiel die Unterrichtsgestaltung, die …   zur Detailseite

  • Minister Holter gibt Startschuss für Bildungsunterstützende Ferienkurse


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    In der heutigen Regierungsmedienkonferenz hat Bildungsminister Helmut Holter über die geplanten bildungsunterstützenden Ferienkurse in den Sommerferien informiert.Ziel der Kurse, die sich im sprachlichen, sportlichen, aber auch musisch-künstlerischen oder weltanschaulichen Bereich bewegen können, …   zur Detailseite

  • Thüringen startet Pilotprojekt für den elektronischen Impfnachweis


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

    Als erstes deutsches Bundesland führt Thüringen im Rahmen eines Pilotprojektes den elektronischen Impfnachweis ein. Jeder, der in Impfstellen und Impfzentren geimpft wird und über das Terminvergabe-Portal einen Termin gebucht hat, kann diesen Beleg ab Mittwoch, dem 12. Mai, nach seiner vollständig …   zur Detailseite

  • Inanspruchnahme der Tests in KW 18


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    In der zweiten Woche nach Einführung der bundesweiten Testpflicht in Schule liegt die Zahl der durchgeführten Tests von Schülerinnen und Schülern bei 180.963 sowie bei 40.304 Tests beim Lehrpersonal. Es haben 98 Prozent aller Schulen (das sind 951 Schulen) Daten von durchgeführten Tests im Er …   zur Detailseite

  • Minister Holter begrüßt JFMK-Beschluss zu Kinderimpfungen


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    Die Jugend- und Familienministerkonferenz der Länder (JFMK) hat heute auf Initiative Thüringens einstimmig die Bedeutung des Impfens von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren unterstrichen und begrüßt alle Aktivitäten, die zu Impfungen bereits ab Sommer führen.Thüringens Minister für Bildung, Juge …   zur Detailseite

  • Thüringen setzt Vorgaben der „Bundesnotbremse“ in Landesverordnung um


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

    Die Thüringer Gesundheitsministerin Heike Werner und der Thüringer Bildungs- und Sportminister Helmut Holter haben gestern in Erfurt die Dritte Verordnung zur Änderung der Thüringer SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung unterschrieben. Mit dieser Verordnung werden die Maßnahmen des geänd …   zur Detailseite

  • Sicheren Schulbetrieb ermöglichen – Impfturbo für Jugendliche und Kinder jetzt vorbereiten


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    Sicheren Schulbetrieb ermöglichen – Impfturbo für Jugendliche und Kinder jetzt vorbereitenvon Helmut Holter, Thüringer Minister für Bildung, Jugend und SportDer erste Impfstoffproduzent hat angekündigt, dass die Impfung von Jugendlichen und später auch von Kindern gegen das SARS-CoV-2-Virus in gre …   zur Detailseite

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: