Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Die gesammelten Medieninformationen der Landesregierung zur COVID-19 Pandemie

  • Corona-Impfungen in Thüringen haben begonnen


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

    In Thüringen haben die Impfungen gegen das Coronavirus in einem Pflegeheim in Zeulenroda begonnen. Die 94-jährige Martha Nadolph, Bewohnerin des Seniorenparks „Am Birkenwäldchen“, hat sich als erste Thüringerin gegen Covid-19 impfen lassen. Vor der Entscheidung musste sie laut eigener Aussage nich …   zur Detailseite

  • Aufruf zur Aktivierung der „stillen Reserve“


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

    Seit Beginn der Corona-Pandemie im März dieses Jahres stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Thüringer Pflegeheime und der Angebote für Menschen mit Behinderungen unter einer enormen Dauerbelastung. Mit hohem Engagement und einer großen Flexibilität erhalten sie die Versorgung, Begleitung …   zur Detailseite

  • Impfvorbereitungen in Thüringen laufen auf Hochtouren


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

    Das Bundesgesundheitsministerium hat den Ländern gestern vorläufige Liefermengen des BioNTech-Impstoffs für Dezember und Januar mitgeteilt. Für die letzte Dezemberwoche soll Thüringen insgesamt 19.500 Impfdosen erhalten. Für die Kalenderwochen 1 bis 7 des Jahres 2021 sind ebenfalls jeweils 19.500 …   zur Detailseite

  • Thüringens Landwirte erhalten noch vor Weihnachten 200 Millionen Euro Agrarzahlungen


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

    Auch in diesem Jahr werden die Flächenzahlungen in Thüringen noch vor Weihnachten angewiesen. „Nach einem erneut schweren Jahr für die Landwirtschaft, das wieder durch Trockenheit und zusätzlich erschwerend durch die Covid-Pandemie geprägt war, ist es uns besonders wichtig, den Landwirtinnen und …   zur Detailseite

  • „Feiertage, aber sicher!“ – Gesundheitsministerium startet Covid-19-Informationskampagne


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

    Das Thüringer Gesundheitsministerium startet mit Blick auf die Feiertage in dieser Woche eine thüringenweite Informationskampagne. Unter dem Motto „Feiertage, aber sicher!“ informiert das Ministerium mit Hilfe von Plakatwerbung und den sozialen Medien insbesondere über das Ansteckungsrisiko im fam …   zur Detailseite

  • Gesundheitsministerin Heike Werner: „Wir brauchen einen neuen großen Kraftakt“


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

    Heike Werner, Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, und Helmut Holter, Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport, haben heute in Erfurt die Thüringer Verordnung zur Fortschreibung und Verschärfung außerordentlicher Sondermaßnahmen zur Eindämmung einer sp …   zur Detailseite

  • Kabinettbeschluss der Schaltkonferenz des Kabinetts am Sonntag dem 13. Dezember 2020


    139-A/2020
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Bundesweit geltende Maßnahmen zur Eindämmung der COVID19-Pandemie im Freistaat Thüringen   zur Detailseite

  • Kabinett beschließt Kindergartenschließung ab 16. Dezember und weitere Details


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    Die Länder und der Bund haben sich am Sonntag auf drastische Eindämmungsmaßnahmen für die Zeit zwischen dem 16. Dezember und dem 10. Januar geeinigt, die den Wirkungsbereich des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport betreffen. Ebenso am Sonntag hat das Thüringer Kabinett darauf aufbauende Bes …   zur Detailseite

  • Beschluss der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und –chefs der Länder vom 13. Dezember 2020


    139/2020
    Erstellt von Thüringer Staatskanzlei

    Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder fassen folgenden Beschluss:   zur Detailseite

  • Einstellung des Präsenzunterrichts ab 16. Dezember 2020


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

    Thüringens Bildungsminister Helmut Holter hat am Wochenende die Entscheidung zur Einstellung des Präsenzunterrichts an allen Thüringer Schulen ab dem 16. Dezember 2020 getroffen. „Ich gehe diesen Schritt in der klaren Erwartung, dass es nun auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen zu einem har …   zur Detailseite

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: