Glasbläser

Informationen für Arbeitnehmer

Die wichtigsten Informationen im Überblick

Öffnen dürfen seit dem 13. Mai alle Einrichtungen und Angebote, die ein Schutz- und Hygienekonzept vorweisen können und die in dieser Verordnung nicht gesondert geregelt sind. Gestattet ist also beispielsweise die Öffnung von Eltern-Kind-Kureinrichtungen, Frauen- und Familienzentren, Jugendfreizeitstätten und Meeresaquarien. Voraussetzung fürdie Öffnung ist immer das Vorhandensein eines Hygiene- und Schutzkonzeptes.

Zahlreiche Branchenregelungen zur Erstellung der Schutz- und Hygienekonzepte sind auch auf der Internetseite des Thüringer Gesundheitsministeriums zusammengefasst.

Thüringer Verordnung zur Freigabe bislang beschränkter Bereiche und zur Fortentwicklung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2

Zur Übersicht der einzelnen Kommunen und kreisfreien Städte


Informationen zum Arbeitsmarkt, Hilfsmaßnahmen und Regelungen in der Coronakrise finden Sie auf der Homepage des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: